Innovation Accelerator Stadt Graz

Terms and Conditions to the Challenge "Innovation Accelerator Stadt Graz"

Alle bis zum Ende der Feedbackphase eingereichten Ideen sowie all jene Ideen, die sich im Ideenpool befinden und mit dem Wettbewerb verbunden sind, nehmen automatisch an der Bewertungsphase teil. Eine Teilnahme ist ausschließlich über die Plattform https://ia.neurovation.net möglich. Einreichungen in anderer Form werden nicht akzeptiert. Der Veranstalter übernimmt keine Gewährleistungen im Zusammenhang mit dem Wettbewerb, insbesondere kann nicht gewährleistet werden, dass die Plattform Neurovation.net ununterbrochen funktionsfähig zur Verfügung steht.

Die Namen der GewinnerInnen sowie deren Ideen werden auf den Webseiten des Veranstalters und auf den Webseiten der Neurovation GmbH und isn – innovation service network GmbH im Zusammenhang mit der Bekanntgabe des offiziellen Endergebnisses veröffentlicht.

Die Teilnahme ist kostenlos und freiwillig und ist für alle Neurovation.net User offen. Die Anzahl der Einreichungen pro Teilnehmer ist nicht begrenzt. Die eingebrachten Ideen werden auf der Plattform öffentlich diskutiert.

Der Veranstalter hat das Recht, alle eingebrachten Ideen zu verwenden und im geplanten Innovation Accelerator umzusetzen. Hierbei besteht kein Anspruch auf Abgeltung der Nutzungs- und Verwertungsrechte für die eingebrachten Ideen.

Das Urheberrecht der eingebrachten Ideen liegt beim jeweiligen Ideenbringer. Dem Veranstalter sowie der isn – innovation service network GmbH und der Neurovation GmbH ist es erlaubt, die Inhalte der Ideen zu Bewerbungszwecken zu nutzen. Sofern dies geschieht muss der Name des Ideenbringers schriftlich mit genannt werden.

Der Veranstalter vergibt als Preis für die Ideenbringer der ersten zehn Ideen auf der Ergebnisrangliste der Community Bewertungsphase (im Weiteren „GewinnerIn“) genannt wahlweise Gutscheine für die Teilnahme an einem Crowdbusiness Seminar oder einem Business Angel Workshop. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, weitere Ideen bzw. Teilnehmer zu honorieren.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die GewinnerInnen werden spätestens 4 Wochen nach Ende des Wettbewerbs verständigt. Die Bekanntgabe der Kontaktdaten muss in einem Zeitraum von 4 Wochen nach der Benachrichtigung der GewinnerInnen erfolgen. Bekommt der Veranstalter innerhalb dieser Frist keine Rückmeldung, erlischt der Anspruch auf den Gewinn. Eine Barablöse der Sachpreise ist ausgeschlossen. Der Veranstalter des Wettbewerbs behält sich vor, den Wettbewerb zeitlich zu verlängern.

Weiteres behalten sich der Veranstalter sowie die Neurovation GmbH das Recht vor, TeilnehmerInnen, die gegen Strafgesetze, die guten Sitten oder diese Bedingungen verstoßen, mit sofortiger Wirkung von der Teilnahme auszuschließen.


Die Ideenplattform ist für deine Browserversion noch nicht geeignet.

Links zu den Browsern die wir derzeit unterstützen: