Registriere dich oder log dich ein um Feedback zu lesen oder zu verfassen.

Einreichung - Einschlafen während man Auto fährt

Details of idea

am 19. November 2015 - 8:20  |  
Einreichung zu Innovation Accelerator Graz | Kategorie: Startup-Ideen
Schlagwort: Sonstiges

Beschreibung:

Leider hört man immer wieder, dass ein Autounfall passiert ist. Oft ist es der gleiche Grund, dass Menschen sehr müde sind und einschlafen. Dabei verlieren viele Menschen ihr Leben. Ich habe mir Gedanken darüber gemacht wie man so etwas verhindern könnte. Deshalb bin ich auf die Idee gekommen, einfach eine Kamera oder einen Sensor im Spiegel vorne einzubauen sodass der Fahrer immer gesehen werden kann. Falls er einmal einschlafen sollte, so wird ein lautes Piepsen ausgelöst und man bekommt leichte Elektroschocks am Lenker, damit man wieder schnell aufwacht. Das Piepsen und die Elektroschocks werden nur dann ausgelöst wenn mehrere Dinge gleichzeitig passieren. Zum Beispiel wenn man den Kopf nach unten hält und wenn man plötzlich auf das Gas fester reindrückt, damit kein falscher Alarm ausgelöst werden kann. Dadurch könnte man sicher mehr Unfälle verhindern und weniger Menschen würden ums Leben kommen.

Feedback

6. November 2015 - 13:17

Hallo Benjamin,

da im Wettbewerb eigentlich keine Geschäftsideen an sich gefragt sind, sondern die Frage "Was BRAUCHST DU, um deine Startup-Idee in Graz UMZUSETZEN", möchte ich dich um folgende Ergänzungen zu deiner Idee bitten:

1. Was hast du dir erwartet (vom IA), als du deine Geschäftsidee hier eingereicht heißt?
2. Was würdest du brauchen oder wobei kann der IA dich unterstützen, um deine Idee umzusetzen?

Danke und LG,

Max

Wer sieht die Idee? Ändern

Ich und Moderatoren
Moderator(en)

Max
Weichert

Dein Ideencoach

Die Ideenplattform ist für deine Browserversion noch nicht geeignet.

Links zu den Browsern die wir derzeit unterstützen: